I, II, III und IV – alle Seniorenklassen vertreten

Die 7. Auflage der Dresdner Veranstaltung lockte an zwei Tagen zahlreiche internationale Paare nach Dresden. Mittendrin auch einige unserer Paare, die schöne Ergebnisse in den Standardturnieren mit nach Hause brachten:

 

Bei den Senioren I gab es für René Müller & Anna Maria Pfeffer einen geteilten 39.-40. Platz sowie für Andreas & Christine Malik den 23.-24. Platz.

In der nächsten Altersklasse Senioren II waren 138 Paare gemeldet, davon 5 für den Savoy: Artur & Petra Mitterer erreichten den 53.-56. Platz. Dann gab es ein dichtes Savoy-Gedränge mit German Alexandrov & Min Zhou auf dem 46.,  Dirk & Miriam Alefsen aufdem 45. Platz und den „Wiederholungstänzern“ Andreas & Christine, die das Turnier auf dem 42.-44. Platz beendeten. Ins Viertelfinale tanzten Wolfgang Tauscher & Susanne Scheuböck, die kamen auf den 18.-20. Platz.

Götz Bierbaum & Maren Müller-Bierbaum hielten die Savoy-Farben bei den Senioren III hoch: Der 15.-17. Platz von 66 Paaren war ihre Ausbeute.

Ins Halbfinale zogen dann noch Hans-Peter & Inge Schießl bei den Senioren IV ein; sie belegten den 12.-13. Platz von 38 Paaren.  

Saxonian Dance Classics 2016

Foto: Hans-Peter Schießl

Saxonian Dance Classics 2016