Hallertauer Hopfenpokal in Gammelsdorf

Am 19. und 20.11. fanden in die Turniere um den Hallertauer Hopfenpokal statt – traditionell ein Wochenende für die Seniorenklassen, vor allem in der Standarddisziplin: Ein bisschen Latein und ein bisschen Hauptgruppe hatte sich an diesem Wochenende dann aber doch eingeschlichen…

 

Besonders erfolgreich war die Veranstaltung jedoch für Edgar & Brigitte Ebenbeck: Die beiden gewannen am Samstag ihr Turnier der Senioren III Standard C-Klasse und erreichten in der B-Klasse auch noch den 5. Platz von 11 Paaren. Am Sonntag war es dann leider „nur“ der vierte Platz von 11 Paaren. Damit sammelten die Edgar & Brigitte 3 Platzierungen und 23 Punkte – da steht bald eine Aufstiegsfeier an :-)

Plamen Yordanov & Anita Wittenzellner und Wolfgang Kausel & Helene Palamar vertraten den Savoy an beiden Tagen in der Senioren II A Standard: Plamen & Anita erreichten am Samstag den 7.-8. Platz und konnten am Sonntag ins Finale einziehen und den 6. Platz mit nach Hause nehmen, während Wolfgang & Helen einen 12. und einen 11. Platz einfuhren.

 Zum Thema Latein trugen Hans Ehgartner & Renate Kappl am Samstag mit dem vierten Platz in der Senioren II B bei sowie Jan Herrmann & Eva Maria Mehler und Tobias Wegner & Sonja Weinberger in der Hauptgruppe C Latein: Jan & Eva verpassten mit dem vierten Platz knapp das Treppchen, Tobias & Sonja konnten auf dem zweiten Platz ihren ersten gemeinsamen Treppchen-Erfolg feiern.

Am Sonntag griffen Hans & Renate auch noch ins Standardgeschehen ein und konnten sich bei 15 Paaren im Senioren II B – Turnier einen dritten Platz sichern.

 

…und die Gerüchte sind wahr: Die Kuchen in Gammelsdorf sind wirklich WAHNSINN!

Gammelsdorf 2016

Gammelsdorf 2016

Gammelsdorf 2016

Gammelsdorf 2016