Tanz in den Mai, Teil 1

Am letzten April-Wochenende reisten Artur & Petra Mitterer und Rainer & Christine Wasgint inklusive Trainer Christian nach Ungarn zum WDSF-Turnier in Budapest.

Team Mitterer vertrat die Standard-Fraktion des Savoy einmal mehr aufs Beste; Artur schreibt:

„Begrüßt wurde man in Budapest mit einem ungarischem: "Jó napot".

In der SEN II STD waren am Samstag, den 29.04.2017,  29 Paare am Start und die erste Runde wurde in 3 Heats gestartet.

Das Viertelfinale ging mit 24 Paaren weiter und für uns zeigte anschließend die große Anzeigetafel das Weiterkommen ins Semifinale.

Wir erreichten einen super 9. Platz und sind sehr glücklich darüber.

Das Turnier war super organisiert, eine traumhafte Location und zauberhafte Klänge.“

Für die Lateiner war Team Wasgint am Start: Die beiden tanzten bei den Senioren II bis ins Finale und brachten einen super 5. Platz mit nach Hause. Das Honigkuchenlächeln auf den Fotos spricht für sich :-)

BudaOpen17

BudaOpen17

BudaOpen17

BudaOpen17