Domen & Natascha: Wenn’s läuft, dann läuft‘s

Für unser Trainerpaar Domen Krapez & Natascha Karabey läuft das Jahr 2017 bisher richtig rund: Im Frühling errangen die beiden in Bad Homburg getreu dem Motto „Aller guten Dinge sind drei“ nach 2015 und 2016 erneut den Deutschen Meistertitel der Professionals.

Durch diesen Erfolg erst richtig warm geworden, ging es Anfang Juni zu den Professional Championships nach Blackpool, wo die beiden dank zweier Sternchen erst zur 96er Runde ins Geschehen eingriffen.  Vor den elf Augenpaaren des Wertungsgerichts, das in Blackpool ausschließlich aus ehemaligen Weltmeistern besteht, präsentierten sich Domen & Natascha prächtig aufgelegt. Auch das Publikum honorierte die Leistung der Paare auf der Fläche: Die Stimmung in den Winter Gardens steigerte sich von Runde zu Runde und ab dem Semifinale gab es Standing Ovations für die Tänzer – nach dem finalen Quickstep bebte der altehrwürdige Saal schließlich buchstäblich.

Domen & Natascha tanzten sich souverän ins Finale dieses hochkarätigen Turniers und erreichten mit einem super 3. Platz (von 242 Paaren) ihr bisher bestes Blackpool-Ergebnis.

 

Domen, Natascha: Wir gratulieren euch ganz herzlich und freuen uns, dass ihr bei uns unterrichtet!

 

(Danke auch an Dieter für das Foto und Christiane für den „Augenzeugenbericht“ – sie hat auch das geheime „Doping“ von Domen & Natascha entdeckt: Ein Küsschen vor dem ersten Langsamen Walzer :-) )

Natascha u Domen Blackpool