Savoy-Regentänze

Einmal im Jahr halten wir Tänzer Zwiesprache mit dem Wettergott, nämlich dann, wenn das traditionelle Straßenfest in der Baumkirchener Straße stattfindet.

Nach dem Kaiserwetter letztes Jahr war es vergangenes Wochenende … sagen wir mal: suboptimal. Dicke Wolken hingen am Himmel, grau in grau und beständiger Nieselregen – alles andere als die beste Voraussetzung für Outdooraktivitäten, geschweige denn tanzen.

Unser Standteam hielt sich tapfer, bestens versorgt vom Catering des Team Schießl. Auch unser Showprogramm konnte sich sehen lassen: Den Anfang machten unsere kleinen Hip Hop Mäuse mit Trainerin Petra, am Nachmittag (es war dann sogar trocken…) war „Tanzen mit Anfassen“ angesagt: Norbert & Vilasa, Felix & Karolina, Jamie & Alexia und Christian & Felicitas zeigten unter erschwerten Bedingungen (seeeeeeehr kleine Fläche) einen Überblick über die Standard- und Lateintänze.

 

An dieser Stelle nochmal viiiiiiielen Dank an alle Beteiligten an diesem Tag – ohne euren Einsatz wäre es nicht möglich, so einen Tag zu stemmen!