Was im Oktober so alles los war, oder: Kaum geht die Pressetante in Urlaub….

Man kennt das ja aus dem Büro: Urlaub bereut man immer zweimal: Vorher, weil alle „noch nur noch kurz“ was brauchen und hinterher, weil  der Emaileingang kurz vorm Explodieren ist. Ähnlich ging’s eurer Pressetante jetzt auch an der Email- und Whatsapp-Front…

 

Eine schöne Email gab’s so von unserem Equality-Paar Bernd & Gerhard aus Wien; bei dem ersten Satz hat sich die Pressetante vor der erklärenden Klammer aber schon ein bisschen erschrocken.

 

 

Hallo Sonja,

 

Gerhard und ich haben am 14.10. unser letztes Turnier (in diesem Jahr!) getanzt und waren dafür nach Wien gefahren. Und die Fahrt hat sich gelohnt: Zwei dritte Plätze (Standard und Latein) sowie ein 2. Platz in der 10 Tänze-Wertung waren für uns im Feld der 18+-Tänzer ein tolles Ergebnis. Wie immer gab´s für die ersten Drei keine Pokale, sondern Schneekugeln mit typischen Wiener Motiven im Regenbogen-Stil - der Schnee ist je nach Platzierung mit gold-, silber- bzw. bronzefarbenen Glitter versetzt. 

 

Viele Grüsse

Bernd

 

 

Beim FrankenDanceFestival in Roth haben Clemens & Sina eine neue Sportart für sich entdeckt: Marathon Dancing (das ist, wenn man in zwei Tagen 8 mal startet…):

 

 

Hallo liebe Pressetante ;-)

Sina und ich hatten einen Turniermarathon in Roth (Franken Dancefestival) am Wochenende, hier unsere Ergebnisse:

21.10.

Sen 1 D Standard (Kombiniert mit HGR2): 1. Platz

Hgr 2 D Standard: 4. Platz

Sen 1 D Latein: 1. Platz

HGR 2 D Latein: 4. Platz

 

22.10.

Sen 1 D Standard: 2. Platz

Hgr2 D Standard: 4. Platz

Sen 1 D Latein: 1. Platz

HGR2 D Latein: 3. Platz

 

Gruß

Clemens

 

Gestartet sind in Roth außerdem:

 

Maximilian & Tessa Marie:

3. Platz Kinder D Latein

3. Platz Jun I D Latein

8.-10. Platz Kinder D Latein

 

Jamie & Alexia:

3. Platz Jun I C Latein (mit ein paar Einsen)

2. Platz Kinder C Latein

2. Platz Jun I C Latein

5. Platz Kinder C Latein

 

Tim & Milena:

4. Platz Jun I C Standard

4. Platz Jun II/Jugend C Standard

 

Viacheslav & Rusanna:

11. Platz Kinder D Latein

 

Maxim & Elisaveta:

7. Platz Jun II D Latein

 

Im Turnier der Jun I D Latein ging es mit 18 Paaren hoch her – vier Savoy-Nachwuchspaare mischten ordentlich mit, wobei zwei bis ins Finale tanzten:

12. Platz: Viacheslav & Rusanna

10. Platz: Maximilian & Tessa Marie

6. Platz: Maxim & Elisaveta

4. Platz: Tim & Milena

 

In der Hauptgruppe C Latein brachten Christian & Felicitas einen 9. und 11.-12. Platz nach Hause.

 

Super lief es für Maximilian & Anja, die nicht nur die Hauptgruppe A Standard gewannen, sondern für diesen Sieg auch den Wolfram-Galke-Pokal  überreicht bekamen (Foto: http://ltvb.de/index.php/2017/10/24/frankendancefestival/ )

 

 

Aus Ludwigsburg hielten uns Lucy & Korush über die TBW-Trophy auf dem Laufenden: In der Senioren III Standard B-Klasse konnten die beiden zwei weitere Siege verbuchen, in der kombinierten Senioren I/ II S-Klasse einen fünften Platz.

 

Eine Woche später ging es für dir beiden gleiche weiter in Leonberg; auch hier konnten sie ihr Standard-Turnier gewinnen und sind damit in die A-Klasse aufgestiegen. Im wieder kombinierten Lateinturnier gab es einen zweiten Platz. Als Zuckerl obendrauf gab es in BEIDEN Disziplinen die TBW-Trophy überreicht.

An diesem Turnier außerdem mit dabei waren Wolfgang & Lena:

 

„Wir haben mit großer Freude und auch mit Erfolg bei der TBW Trophy in Leonberg-Gebersheim, Gäublickhalle getanzt und zwar am 28. und 29.10. Damit setzten wir unsere langsame Rückkehr in die Liga der A-Klasse fort. Am Samstag konnten wir die Zwischenrunde erreichen und am Sonntag landeten wir bereits am Stockerl.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang und Lena“

 

Team Bierbaum vertrat den Savoy beim ersten Deutschlandpokal der Senioren III Latein und belegte den 4. Platz.

Am selben Tag startete Team Rathmann bei der DM der Senioren I Standard und belegte den 25. Platz.

 

Bereits Anfang Oktober gab es im Club die DTSA-Abnahme mit Tanzparty, Mitbringbuffet und Shows. Organisatorin Susanne konnte ein rundweg positives Resümee ziehen:   

 

„Hallo Sonja,

 

Hier ein paar Bilder der Auftritte der Formation und der Travelling  Men.

 

Alle DTSA Teilnehmer haben bestanden, niemand war zu aufgeregt.

Unser Buffet war super lecker und der kurzweilige Abend wurde durch die Shows bereichert.

 

Ansonsten war dank unserem DJ Bernd das Parkett immer gut gefüllt.

 

Ein wirklich gelungener Abend.

 

Lg Susanne“

 

-> mehr Fotos auf unserer FACEBOOK-Seite (zum Anschauen kein eigener Account/Einloggen nötig; die Einlogaufforderung einfach wegklicken)