Siegreicher November für Team Sobczynski

Der November mag ja mit Nebel, Dunkelheit und Temperaturen um den Gefrierpunkt mancherorten für schlechte Stimmung sorgen, bei Adalbert und Teresa jedoch bestimmt nicht. Der Monat ist erst zur Hälfte vorbei und die beiden sorgen in der Senioren III A Klasse mit drei Siegen wieder für ordentliche Furore.

Warm gelaufen haben sich die beiden beim Hopfenpokal in Gammelsdorf, bei dem die beiden gnädiger Weise nur einmal an den Start gingen, um am Sonntag auch mal einem anderen Paar die Chance auf den Sieg zu geben. Denn am Samstag war an den beiden überhaupt kein Vorbeikommen: Mit allen gewonnenen Tänzen stiegen sie mal wieder ganz nach oben auf’s Treppchen.

„Ganz nach oben“ ging es dann auch gleich am nächsten Wochenende, sowohl geografisch als auch Platzierungstechnisch: In Bielefeld (okay, doch nicht gaaaaaaanz oben, aber ziemlich…) ließen Adalbert & Teresa beim „OWL tanzt“ nichts anbrennen und gewannen im Feld von 18 bzw. 14 Paaren beide Turniere.

Die lange Anreise hat sich besonders gelohnt, da die beiden nur Positives über die super Organisation des Großturniers äußerten.

SobczynskiNov17

SobczynskiNov17