Wetterbericht aus Franken: Siegertreppchen-Hagel

Wo soll man bei diesen vielen tollen Emails nur anfangen…?!? Nach dem Mittelfränkischen Tanzsportwochenende hat man gerade echt die Qual die Wahl, mit welchen Ergebnissen man da den Bericht anfangen soll; eure Pressetante hat dann mal gewürfelt:

 

Fangen wir mit unseren „Marathontänzern“  Clemens Hanisch & Sina Kahner an, die als Zehntänzer unter drei oder vier Starts die Tanzschuhe gar nicht erst auspacken. Am Samstag wärmten die beiden sich in der Senioren I mit einem 3. Platz in der D-Klasse Latein auf. Am Sonntag ging es sowohl in Standard als auch in Latein nach ganz oben auf’s Treppchen! Als Sieger ließen es sich Clemens & Sina natürlich nicht nehmen, auch in der C-Klasse zu starten: Hier kamen sie in Standard auf den 4. Platz und in Latein auf den 6.

 

Weiter geht’s mit Michael Forster & Karin Büttner in der Senioren I A Standard: Michael & Karin gewannen ihr Turnier am Samstag und wurden am Sonntag zweite. Das allein wäre ja schon der Knaller gewesen, aber nein, die beiden holten auch noch den Bayernpokal. Dass man da schon mal ein paar mehr Fotos macht, freut uns – Fotos kann’s bei so einem Bericht ja nie genug geben ;-)

 

Last but not least startete auch Team Sobczynski in der Senioren III A Standard. Um bei englischen Formulierungen zu bleiben: Mit ihren beiden Siegen an beiden Tagen war es business as usual für die beiden, die nach der B-Klasse ja auch die A-Klasse aufgerollt haben. Als Schmankerl und wirklich verdienten Lohn gab es nicht nur den Bayernpokal für Adalbert und Teresa, sondern auch –TROMMELWIRBEL- den Aufstieg in die S-Klasse. An dieser Stelle möchten sie sich auch besonders bei ihren Trainern Uschi & Herbert Stuber bedanken, ohne die diese rasante Entwicklung nicht möglich gewesen wäre.

 

 mittelfräkisches Tanzsportwochenende

-> mehr Fotos auf Facebook