Super Ergebnis für unsere Kinder bei der LM Latein in Nürnberg

Zwei Vize, ein Meister, zwei Aufstiege und acht Sieger der Herzen: Jubelbilanz der Savoy Kinder auf der Landesmeisterschaft Latein!

Am vergangenden Sonntag sind acht junge Talente für den TSC Savoy bei der Landesmeisterschaft an den Start gegangen. Die Startfelder waren groß wie schon lange nicht mehr, daher wurden die Startzeiten auch kurzfristig nochmal verändert um den vielen Teilnehmern gerecht zu werden.

Schon früh morgens mussten unsere Jüngsten ran, doch das frühe Aufstehen hat sich gelohnt!
Mark Parosin und Alina Dmytrychenko holten souverän und hellwach den Bayerischen Meistertitel der Kinder I/II D und stiegen damit in die C Klasse auf! Doch auch das weitere Finale war gespickt mit Savoy Paaren. Auf Platz 4 tanzten sich Viacheslav Alex und Rusanne Hakobyan gefolgt von Maximilian Seebacher mit Tessa Engel auf Platz 5.

Die ganz Kleinen wollten es nochmal wissen und starteten doppelt in der Junioren I D.
Viacheslav und Rusanna erreichen Platz 9/10 und Maximilian und Tessa verpassen mit dem 7 Platz nur knapp das Finale der älteren Startklasse.

Bei den Junioren II D ging es dann wieder zur Sache. Fabian Handra und Kitty Lea Skaliczki feierten ihr Turnier Debut mit dem Einzug ins Finale und dem 6. Platz gefolgt von Maxim Dupriez und Elisaveta Brüxel auf Platz 5 und spielten platztechnisch "Bäumchen wechsel dich" in der Jugend D Klasse.
Tim Traulsen und Milena Merz stürmten hochmotiviert auf das Treppchen der Junioren 2 D und ertanzten sich mit dem zweiten Platz den Vizemeistertitel und somit den wohlverdienten Aufstieg in die C Klasse!

Und wieder eine Silbermedaille für den Savoy! Unsere kleinen Jamie Moore und Alexia Mitroi ertanzten sich ganz souverän in der höchsten Startklasse ihres Alters, Kinder C, den Vizemeistertitel! Mark und Alina erreichten hier den 7.Platz.
Den Aufstieg in die Junioren 1 B Klasse durften Jamie und Alexia ja schon im vergangenen Jahr feiern weshalb sie gut vorbereitet in das Turnier der Junioren I B gingen und sich dort als Kinderpaar einen hervorragenden 7.Platz ertanzten.

In der Junioren I C Klasse tummelte sich einiges an Paaren, drei Runden mussten getanzt werden und Felix Geiselbrechtinger und Karolina Kudelova konnten sich bei dem starken Feld ins Semifinale auf Platz 10 tanzen. Mark und Alina ertanzten sich einen geteilten 11-12.Platz.

In der Junioren II C waren dann die "Neuaufsteiger" Tim und Milena mit dabei und haben alle mit dem Einzug ins Finale und einem super 6 Platz bei 15 Paaren überrascht. Felix und Karolina konnten ihren Rang auch bei den Älteren wiederholen.

In der Jugend C steigerten sich unser 10-Tänze Paar Tim und Milena dann nochmal und ertanzten sich nach 7 Runden (!) unter teilweise 4 Jahre älterer Konkurrenz den 5 Platz! Die zwei haben in dieser Nacht sicher gut geschlafen

Herzlichen Glückwunsch an all unsere kleinen Supertalente! Weiter so, ihr seid Spitze!!!

LM-U18-1

LM-U18-2

Weitere Fotos auf Facebook - Facebook Account ist nicht erforderlich

Bericht: Sandra Grziwok