Blackpool meets Savoy

Am 03. Februar war es so weit: Domen Krapez und Natascha Karabey ließen diesmal nicht die Spanish Hall in Blackpool, sondern die großzügigen Räume des TSC Savoy in München durch ihr Weltklasse-Tanzen erstrahlen. Die zahlreichen Savoy-Mitglieder sowie mehrere Gastpaare waren begeistert.

In seiner gewohnt sympathischen und kompetenten Art referierte Domen über die unterschiedlichen Möglichkeiten Slow-Fox-Musik zu interpretieren, was Natascha und Domen dann perfekt vortanzten.

Sie starteten mit erweitertem Basic-Tanzen, „swing up and swing down, rotation und shape“ und steigerten ihre Ausführungen gekonnt und elegant durch höheren oder geringeren Einsatz von „energy“ und Darstellung von „musicality“.

Mit einem Highlight an Tanzkunst wurden die 57 Zuschauer dann am Ende noch verwöhnt. Domen und Natascha zauberten dieselbe Slow-Fox-Folge in ganz verschiedenen Versionen auf das Parkett, einmal zu klassischer und einmal zu jazzartiger Musik:

 Der Unterschied liegt eben im Detail!

Kleine Übungen unter Anleitung von Domen und Natascha und eine betreute Practice rundeten den Nachmittag ab.

Slowfox Lecture Natascha & Domen - 1   Slowfox Lecture Natascha & Domen - 2

Slowfox Lecture Natascha & Domen - 3   Slowfox Lecture Natascha & Domen - 4

Bericht und Fotos: Christiane und Dieter Pioch