News

Ein Wochenende voller Treppchenplätze

Gleich zwei Savoypaare hatten in Mittelfranken allen Grund zu feiern:

Sina Kahner und Clemens Hanisch sowie Petra Engelhard und Jens Hicking machten sich auf den Weg nach Fürth bzw. Erlangen um am mittelfränkischen Tanzsportwochenende teilzunehmen, an dem unter anderem auch das Bayernpokalfinale der Senioren stattfand.

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 01./02.12.2018

Mittelfränkisches Tanzsportwochenende

Zwei unserer Paare waren beim "Mittelfränkischen" - welches auch gleichzeitig auch das diesjährige Bayernpokal-Finale der Senioren darstellte.

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 24./25.11.2018

Bundesmannschaftspokal Sen II Standard in Halle

Unser (Trainer-)Paar Tauscher/Scheuböck hat die Savoy-Farben in der Seniorenmannschaft des LTVB in Halle vertreten.

...

Weiterlesen...

Hans Galke wieder im Club

Hans Galke ist von Freitag, 30-November bis Sonntag, 2. Dezember bei uns im Club.

Weiterlesen...

Unsere Trainer Natascha und Domen neue WDC Weltmeister in der Kür Standard

20 Paare haben an dieser WM teilgenommen. Von den 9 Wertungsrichtern haben sechs
die 1 gegeben und die restlichen drei eine 2. Das war ein sehr deutlicher Sieg, da
alle anderen Finalisten sehr gemischte Wertungen hatten.

Am Montag davor, als Domen und Natascha im TSC Savoy waren ...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 17./18.11.2018

Bayernpokal der Jugend in Ingolstadt

Am vergangenen Wochenende traf sich die Jugend zum Bayernpokal in Ingolstadt - und unsere Paare waren natürlich mit dabei!

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 09.-11.11.2018

Saxonian Dance Classics, Neusäßer Herbstpokal und Bärenpokal Freising: Es war wieder viel geboten am letzten Wochenende.

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 03./04.11.2018

Deutsche Meisterschaft Hgr S Std und Deutschlandcup Hgr A Std: Unsere Savoy-Paare wieder im Einsatz.

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 27./28.10.2018

Landesmeisterschaften Hgr I & II Latein, Hallertauer Hallertauer Hopfenpokal und TBW-Senioren Trophy - es war wieder viel geboten am letzten Wochenende.

...

Weiterlesen...

Savoy Jugend beim FrankenDanceFestival in Roth

Früh am Morgen ging es los, um 5 Uhr aufstehen, Haare striegeln, Make Up drauf und ab ins Auto. Nach 2 Stunden Fahrt waren wir dann endlich da, eine rießige Turnhalle mit 3 Tanzflächen. Zuerst umziehen, kurzes Aufwärmen und dann begann auch schon das Turnier.

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 20./21.10.2018

Das vergangene Wochenende war geprägt vom Franken Dance Festival in Roth - und Erfreuliches ist zu vermelden:

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 13./14.10.2018

Am letzten Wochenende war unser Paar Mittermeier/Ulz unterwegs - hier das Ergebnis:

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 06./07.10.2018

Am vergangenen Wochenende schwangen unsere Savoy'ler wieder auf diversen Turnieren das Tanzbein.

Die Ergebnisse...

Weiterlesen...

MentalCoach Thierry Ball am 27. Oktober wieder im Club

Am 27. Oktober gibt es wieder einen Standard-Workshop mit Thierry Ball.

Das spannende Thema ist diesmal "Trainingsstruktur".

 

Weiterlesen...

Deutschland-Pokal Senioren III S Standard

Von Maren Müller-Bierbaum erreichte uns der folgende Bericht vom Deutschland-Pokal Senioren III S Standard am 29.09.2018:

"Wir dürfen Euch stolz verkünden, dass wir am letzten Samstag beim Deutschlandpokal Standard der S III die Savoy-Fahne sehr hoch gehalten haben.

...

 

Weiterlesen...

Festlicher Ball „50 Jahre TSC Savoy“

 „50 Jahre TSC Savoy“

...da bildeten die Landesmeisterschaft der Hauptgruppe S am 29.September und eine glanzvolle Ballnacht genau den richtigen Rahmen für die offizielle Jubiläumsfeier.

...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 29./30.09.2018

Landesmeisterschaften im Savoy und Deutschland-Pokal Senioren III Standard:
Am Wochenende waren zwei hochrangige Tanzveranstaltungen angesagt.

Die vom Savoy ausgerichteten Landesmeisterschaften Ki/Jun/Jug D-A-Standard + Hgr. S-Standard waren für unsere Paare sehr erfolgreich:
1x bayerischer Meister

3x bayerischer Vizemeister
2x Bronzemedaille
3x 4ter Platz
1x 6ter Platz
2 Aufstiege (C und B Klasse)

 

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 22./23.09.2018

Am Wochenende 22./23.09.2018 waren unsere Paare wieder am Start.

Das Herbstturnier in Unterschleißheim, die Mainzer Schloßturniere sowie der Bayernpokal der Senioren in Ingolstadt: Der Savoy war gut vertreten.

Weiterlesen...

Achtung geänderter Zeitplan LM U18 Standard

Achtung:

Jug-A nun am Nachmittag!

Neuer Zeitplan!

Weiterlesen...

Herzlichen Glückwunsch Thommy!

Am vergangenen Wochenende tagte der Sportausschuss des DTV.

Thommy Lüdke ist nun Wertungrichter für die S-Klassen sowohl in Standard als auch in Latein.

Der Vorstand gratuliert!

Weiterlesen...

Veranstaltungen im September

Im September ist einiges bei uns los

  6. September - Latein Workshop mit Lydia und Martin Dihlmann

13. September - Kinder & Jugend Workshop Körperaufbau mit Caroline Herrmann-Traulsen

22. September - Latein Workshop mit Alice Schlögl

29. September - Landesmeisterschaft Kinder & Jugend Standard alle Klassen & HGR S Standard

 

LateinGruppen-Traing findet im September am

Sonntag, 16. September mit Valera Musuc

Mittwoch, 19. September mit Nina Trautz

statt. Alle übrigen Termine wie gewohnt mit Christian Fahn.

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 01./02.09.2018

Bierbaum/Müller-Bierbaum als bestes bayerisches Paar im Ranglistenfinale

Trotz Ferien- und Urlaubszeit traten einige bayerische Paare, darunter auch unser Paar Bierbaum/Müller-Bierbaum den Weg nach Dortmund an. Bei diesem sehr schönen Ranglistenturnier mit ausgezeichneter Musikauswahl,  abwechslungsreicher Moderation und schöner Atmosphäre tanzte es sich besonders gut.

Unter den 56 Paaren der Senioren III S Std-Rangliste...

 

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 25./26.08.2018

Am vergangenen Wochenende waren unsere Paare einmal mehr erfolgreich. 

Inge und Hans Peter Schießl fuhren nach Frankfurt und Felicitas Gärtner und Christian Reifenberger bis nach Verden (vor den Toren Bremens)


Die Ergebnisse waren wir folgt:

 

Weiterlesen...

Latin-Workshop mit Martin Dihlmann & Lydia Dihlmann-Weisser am 6. September

Die mehrfachen Welt-, Europa- und Deutschen Meister Lydia Dihlmann-Weisser und ihr Ehemann Martin Dihlmann sind am 6. Septmeber bei uns im Savoy zu einem exklusiven Workshop zu Gast! 

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 18./19.08.2018 (Alpine Cup, Schladming)

Der Alpin Cup in Schladming hat nach mehreren Jahren der Auszeit heuer ein Comeback gewagt, was unsere Seniorenpaare gefreut hat. Es starteten für den TSC Savoy Götz Bierbaum & Maren Müller-Bierbaum sowie Artur & Petra Mitterer.

Die Ergebnisse:

Mitterer/Mitterer (WDSF Open Sen II Std): 11. Platz von 26 Paaren
Bierbaum/Müller-Bierbaum (WDSF Open Sen III S Std): 17. Platz von 55 Paaren
Bierbaum/Müller-Bierbaum (WDSF Open Sen II Lat): 9. Platz von 16 Paaren

Von Mitterers erhielten wir Turniereindrücke, die wir Euch nicht vorenthalten wollen:

"Veranstaltet wurde das Turnier im steirischen Schladming. Das Panorama begeisterte bereits bei der Anfahrt.

Neben anderen Startklassen fand auch unsere SEN II Standard statt, welche als erstes Turnier bereits um 09:15 Uhr in der wunderschönen Congresshalle mit 26 Paaren den Anfang machte.

Die 2. Runde (Viertelfinale) wurde exakt nach Zeitplan mit 24 Paaren auf einer schönen Fläche in in einem tollen Rahmen fortgesetzt. Danach ging es für uns ins Semifinale mit 13 Paaren und wir erreichen einen für uns ganz tollen Platz 11.

Es war ein sehr gut organisiertes Turnier mit wunderschöner Musik und fairen Tanzpaaren auf der Fläche."

Unseren beiden Paaren herzlichen Glückwunsch zum guten Abschneiden.

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 07.-12.08.2018 (GOC 2018)

Die German Open Championships 2018 sind (fast) vorbei und damit einmal mehr eine erfolgreiche Wettkampfwoche für unsere Savoy-Paare. Die Ergebnisse sind wie folgt:

07.08. (Dienstag):
Bierbaum/Müller-Bierbaum (WDSF Open Senior III Std): 66.-69. Platz von 230 Paaren
Forster/Büttner (Sen I A Std): 17. Platz von 29 Paaren

08.08. (Mittwoch):
Ebenbeck/Ebenbeck (Sen III B Std): 17. Platz von 21 Paaren
Forster/Büttner (WDSF Open Senior I Std): 86./87. Platz von 105 Paaren

09.08. (Donnerstag):
Agouros/Henrich (WDSF Open Senior II Lat): 48.-51. Platz von 76 Paaren
Baumann/Schmidinger (WDSF Grand Slam Std): 233.-235. Platz von 257 Paaren
Baumann/Schmidinger (Hgr A Std): 73. Platz von 106 Paaren
Riedl/Janauschek (Sen II A Std): 61.-63. Platz von 74 Paaren
Schmidtke/Viereck (WDSF Grand Slam Std): 208. Platz von 257 Paaren
Wiedermann/Klotz (Sen II B Std): 1. Platz von 25 Paaren
Wolf/Wolf (WDSF Open Senior II Lat): 65. Platz von 76 Paaren

10.08. (Freitag):
Alefsen/Alefsen (WDSF Open Senior II Std): 57. Platz von 216 Paaren
Malik/Malik (WDSF Open Senior II Std): 120. Platz von 216 Paaren
Mitterer/Mitterer (WDSF Open Senior II Std): 42.-44. Platz von 216 Paaren
Riedl/Janauschek (WDSF Open Senior II Std): 209.-210. Platz von 216 Paaren
Tauscher/Scheuböck (WDSF Open Senior II Std): 41. Platz von 216 Paaren
Thurm/Gild (WDSF Grand Slam Lat): 247.-249. Platz von 261
Thurm/Gild (Hgr A Lat): 128. Platz von 154 Paaren

Besonders gratulieren wir unserem Paar Daniel Wiedermann und Marleen Klotz zum Sieg in der Sen II B Standard-Klasse - ein Turniergewinn bei den German Open Championships ist immer etwas ganz besonderes!

Insgesamt haben sich unsere Savoy-Paare, die in den unterschiedlichen Startfeldern bis zu 175 Paare hinter sich lassen konnten, super geschlagen! Ganz große Klasse!

Wir gratulieren allen Aktiven zum guten Abschneiden!

 

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 28./29.07.2018

Am vergangenen Wochenende haben unsere Paare bei diversen Turnieren den Savoy sehr erfolgreich vertreten:

28.07. (Samstag):
Ehgartner/Kappl (Sen III B Std): 1. Platz von 16 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I C Lat): 1. Platz von 3 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I B Lat): 1. Platz von 3 Paaren (als Sieger Sen I C Lat mitgetanzt)
Hicking/Engelhard (Sen I A Lat): 3. Platz von 4 Paaren (als Sieger Sen I B Lat mitgetanzt)
Hicking/Engelhard (Sen I A Std): 1. Platz von 6 Paaren
Wolf/Wolf (Sen II B Std): 10./11. Platz von 12 Paaren
Wolf/Wolf (Sen II A Lat): 4. Platz von 4 Paaren

29.07. (Sonntag):
Hromatka/Sießmeir (Hgr C Std): 10. Platz von 12 Paaren

 

Besonders erfreulich war hierbei der Sieg von Ehgartner/Kappl in Enzklösterle mit allen möglichen Einsen in einem starken Feld! Super!

Außerdem sind Hicking/Engelhard bei hochsommerlichen Temperaturen in Memmingen voll durchgestartet und haben als eines der wenigen Paare mehrfach getanzt: Ihr gutes Tanzen hat sich ausgezahlt, sodaß die beiden in der Sen I C Latein den Sieg einfahren konnten und in der folgenden Klasse mittanzen durften. In der Sen I B Lat ging das Paar ebenfalls als Sieger von der Fläche und durfte als solcher sogar nochmals in der Sen I A Lat mittanzen, wo sie sogar noch ein Paar der A-Klasse schlagen konnten.

Auch in der Standard-Sektion gelang Jens und Petra der Sieg, sodaß sie als eines der erfolgreichsten Paare des Tages und mit drei Siegerpokalen im Gepäck zufrieden nach Hause fahren konnten.

Ganz großes Kino - und herzlichen Glückwunsch allen!

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 21./22.07.2018 (Bavarian Dance Days 2018)

Am vergangenen Wochenende haben unsere Paare bei den Bavarian Dance Days in Rosenheim wie folgt sehr erfolgreich getanzt:

21.07. (Samstag):
Gift/Wörner (Sen IV A Std): 2. Platz von 4 Paaren
Hanisch/Kahner (Sen I C Lat): 7. Platz von 12 Paaren
Hanisch/Kahner (Hgr II D Std): 2. Platz von 4 Paaren
Hanisch/Kahner (Sen I D Std): 1. Platz von 8 Paaren => Aufstieg nach Sen I C Std!
Hanisch/Kahner (Sen I C Std): 6. Platz von 15 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I A Std): 1. Platz von 8 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I C Lat): 1. Platz von 12 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I B Lat): 2. Platz von 8 Paaren (als Sieger Sen I C Lat mitgetanzt)
Hromatka/Sießmeir (Hgr C Std): 12. Platz von 12 Paaren
Hromatka/Sießmeir (Hgr II C Std): 5. Platz von 12 Paaren
Lemke/Mayr-Ellmann (Sen IV B Std): 3. Platz von 4 Paaren
Mehler/Mehler (Hgr II B Lat): 4. Platz von 6 Paaren
Reifenberger/Gärtner (Hgr C Lat): 8. Platz von 11 Paaren
Rothmoser/Well (Hgr C Lat): 6. Platz von 11 Paaren
Wolf/Wolf (Sen II B Std): 9. Platz von 17 Paaren
Wolf/Wolf (Sen II A Lat): 4. Platz von 5 Paaren

22.07. (Sonntag):
Buchenberger/Buchenberger (Kin I/II D Lat): 1. Platz von 4 Paaren
Buchenberger/Buchenberger (Kin I/II C Lat): 4. Platz von 4 Paaren
Buchenberger/Buchenberger (Jun I D Lat): 3. Platz von 7 Paaren
Hanisch/Kahner (Sen I C Lat): 5. Platz von 8 Paaren
Hanisch/Kahner (Sen I C Std): 4. Platz von 10 Paaren
Hromatka/Sießmeir (Hgr C Std): 7./8. Platz von 10 Paaren
Knoke/Widmann (Sen II D Std): 10. Platz von 10 Paaren
Thurm/Gild (Hgr A Lat): 7. Platz von 7 Paaren
Traulsen/Merz (Jun II C Lat): 2. Platz von 6 Paaren
Traulsen/Merz (Jug C Lat): 5. Platz von 8 Paaren
Wolf/Wolf (Sen II B Std): 10./11. Platz von 13 Paaren
Wolf/Wolf (Sen II A Lat): 3. Platz von 5 Paaren

 

War der TSC Savoy am Samstag - gemessen an der Anzahl der geschlagenen Paare - noch auf Platz 2 des Bayernpokals, konnte sich die Bayernpokalplatzierung am Sonntag, trotz guter Ergebnisse, leider nicht halten.

Die Fotos aller Siegerehrungen sowie die kompletten Ergebnislisten findet ihr hier: https://ltvb.de/index.php/2018/…/24/bavarian-dance-days-2018

Die Bavarian Dance Days 2018 waren dennoch für die Savoy-Paare mit 13 Platzierungen und einem Aufstieg sehr erfolgreich!

Wir gratulieren unserem Paar Clemens Hanisch und Sina Kahner zum Aufstieg in die Senioren I C Standard-Klasse!

Unsere Kinder-& Jugendpaare haben wieder die Turniere gerockt!

Glückwunsch an alle Paare und besonders an die elf Medaillengewinner!

Fotos findet Ihr auf der Detailseite...

  

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 07./08.07.2018 (Sonstige Turniere)

Am vergangenen Wochenende fand natürlich nicht nur die DanceComp statt. Auf weiteren Turnieren haben unsere Paare erfolgreich getanzt:

Buchenberger/Buchenberger (Kin I/II D Lat): 3. Platz von 6 Paaren
Buchenberger/Buchenberger (Jun I D Lat): 2. Platz von 6 Paaren
Traulsen/März (Jun II C Lat): 3. Platz von 7 Paaren
Traulsen/März (Jug C Lat): 9./10. Platz von 10 Paaren
Hoffmann/Kampkötter (Sen III S Std): 2. Platz
Hoffmann/Kampkötter (Sen II S Std): 5. Platz
Mittermeier/Ulz (Sen II B Std): 3. Platz von 9 Paaren
Riedl/Janauschek (Sen II A Std): 6. Platz von 7 Paaren
Sobczynski/Eckert-Sobczynski (Sen III S Std): 7./8. Platz
Wiedermann/Klotz (Sen II B Std): 4. Platz von 9 Paaren

(Platzierungen für die nächste Startklasse immer in fett! Nicht bei S-Klasse!)

Herzlichen Glückwunsch allen Aktiven!

Besonders positiv ist hervorzuheben, daß zwei unserer Kinder/Jugend-Paare das erste Mal auf dem Turnierparkett standen und sogleich eine Platzierung für den Savoy einfuhren: Sophia und Niklas in der D-Klasse mit den Plätzen 2 und 3 sowie Tim und Milena in einer starken Jun II-Klasse den 3. Platz! Trotz Bauchschmerzen kämpften sie sich durch das Turnier - echte Sportler eben!

Fotos findet Ihr auf der Detailseite...

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 08.07.2018 (DanceComp 2018, Sonntag)

Unsere Paare haben am 3. Tag der DanceComp 2018 wie folgt abgeschnitten:

Müller/Pfeffer (Sen I S Std/WDSF Open): 45./46. Platz von 87 Paaren
Schmidtke/Viereck (Hgr S Std/DTV RL/WDSF Open Adult): 56.-58. Platz von 89 Paaren

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 07.07.2018 (DanceComp 2018, Samstag)

Unsere Paare haben am 2. Tag der DanceComp 2018 wie folgt abgeschnitten:

Bierbaum/Müller-Bierbaum (Sen III S Std/WDSF Open): 25. Platz von 141 Paaren
Bierbaum/Müller-Bierbaum (Sen II S Lat/WDSF Open): 33. Platz von 42 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I C Lat): 4. Platz von 8 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I A Std): 4. Platz von 18 Paaren
Schmidtke/Viereck (Hgr S Std/WDSF Open Rising Star): 24. Platz von 68 Paaren

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen...

Ergebnisdienst 06.07.2018 (DanceComp 2018, Freitag)

Unsere Paare haben am 1. Tag der DanceComp 2018 wie folgt abgeschnitten:

Forster/Büttner (Sen I A Std): 14. Platz von 18 Paaren
Hicking/Engelhard (Sen I A Std): 2. Platz von 18 Paaren
Mitterer/Mitterer (Sen II S Std/WDSF Open): 28. Platz von 147 Paaren
Rathmann/Rathmann (Sen II S Std/WDSF Open): 44. Platz von 147 Paaren

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen...

DanceComp 2018

Wir wünschen allen unseren Paaren bei der diesjährigen DanceComp viel Erfolg, aber vor allem viel Spaß beim Tanzen in den heiligen Hallen der historischen Wuppertaler Stadthalle!

Weiterlesen...

Erneut Latein Workshop mit Alice Schlögl

Alice Schlögl ist am Samstag, 30. Juni 2018 wieder  im Club

11:00 Uhr Latein Workshop für alle Klassen.

Weiterlesen...

Tag der offenen Tür - Rückblende

Der Tag der offenen Tür letzten Samstag (23. Juni) war ein voller Erfolg.

Der Saal war bereits um 14:00 Uhr gesteckt voll. Die aufgebauten Tische und Stühle reichten bei weitem nicht aus.

 

Weiterlesen...

Tag der offenen Tür

Im Rahmen der Stadtteilwoche "Berg am Laim" lädt der Tanzsportclub Savoy München e.V. am Samstag, 23. Juni 2018 zum Tag der offenen Tür ein.

Von 14:00 bis 18:00 Uhr zeigen wir Ihnen einen Querschnitt unseres Angebotes.

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich.

Bei einzelnen Programmpunkten können Sie auch ohne Vorkenntnisse mitmachen oder Sie schauen bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen entspannt zu.

Im Anschluß an den Tag der offenen Tür laden wir alle Turnier- und Hobbytänzer zu einer gemeinsamen Practice ein.

 

Weiterlesen...

Münchner Turnier Tanztag (MTT) am 17. Juni

Der MTT fand letzten Sonntag bereits zum 3. Mal statt.

Bei der Turnierplanung wird immer viel Wert darauf gelegt, den Paaren die Möglichkeit eines Doppelstart zu geben, allerdings nicht im gleichen Clubheim!

 

Weiterlesen...

Erfolge über Erfolge, Medaillenregen und Meistertitel

Seit Pfingsten waren unsere Paare quer durch Deutschland unterwegs gewesen und haben den Savoy überall super repräsentiert.

Weiterlesen...

Latein Gruppenunterricht am Samstag, 9. Juni 11:00 Uhr mit Alice Schlögl

Alice Schlögl wird am Samstag, 9.6 Juni 2018 11:00 für alle Klassen 90 Minuten Latein-Gruppenunterricht durchführen.

Weiterlesen...

Pfingsten - Savoy Paare on Tour

Pfingsten ist bekanntlich für Reisen sehr beliebt. Der Verkehrsfunk berichtete Stau über Stau über Stau. Davon liessen sich jedoch einige Savoy-Paare nicht abschrecken und machten sich auf den Weg nach ...

Weiterlesen...

14. DM Equality-Tanzen 19. und 20. Mai in Köln

3 1/2 Savoy-Paare machten sich auf den Weg nach Köln. Sogar der Spiegel berichtete über dieses Turnier.

Weiterlesen...

Internationale Deutsche Meisterschaften Equality-Tanzen 2018, Köln

Bericht von Rainer Grasmaier

Weiterlesen...

WDSF Weltmeisterschaft Sen II Standard in Olomouc (Tschechien)

Petra und Artur Mitterer fuhren wir nach Olomouc (Tschechien) und gaben ihr WM-Debüt in der SEN II Standard-Klasse.

Weiterlesen...

Offenen Salzburger Kombinations-Meisterschaft

Maren und Götz Bierbaum hatten nach Salzburg einen vergleichbaren kurzen Weg.

Zweite in der offenen Salzburger Kombi-Meisterschaft Sen III geworden sind
als Gesamtzweite in Standard (mit 2 gewonnen Tänzen) sowie als Gesamtzweite

in Latein.

Weiterlesen...

Mittelfränkisches Tanzsportwochenende der Senioren in Nürnberg

Bericht folgt in Kürze

Weiterlesen...

Standard Workshop mit Thierry Ball am 26. Mai

Tanzsport- und MentalCoach Thierry Ball ist wieder zu Besuch im Savoy!

Wir freuen uns auf einen Standard Workshop mit ihm!

Weiterlesen...

Savoy super erfolgreich beim Senioren-Wochende in Königsbrunn!

Am vergangenen Wochenende lud der Dancepoint Königsbrunn zum alljährlichen Bayernpokal-Seniorenwochenende. Dieser Einladung waren dann auch stolze 400 Paare gefolgt. Darunter auch 5 Savoy-Paare, die in 12 Turnieren starteten.

Weiterlesen...

Latein Workshop mit Alice Marlen Schlögl

Das dürft Ihr auch als Lateiner nicht entgehen lassen!

Dieser Workshop ist für Savoy Mitglieder kostenfrei.

Weiterlesen...

Osterferien - 3. Wochende

6. - 8. April  2018 

- Rotkäppchen-Turniere in Masserberg

- Vienna Dance Concourse

Weiterlesen...

Osterferien - 2. Wochende (Ostern)

30. März - 2. April  2018 

Blaues Band der Spree

Weiterlesen...

Osterferien - 1. Wochende

Kaum sind Ferien und die Sonne scheint, strömen die Savoy-Paare aus um spezielle Ostereier (Super Turnier Ergebnisse) zu suchen und zu finden.

17. März 2018 

- 1. KaTTaM in Ingoldstadt

- Jugend in Ahorn

- 2. Equality-Turnier im Savoy

 

Weiterlesen...

Karina Smirnoff gibt uns die Ehre

Karina Smirnoff ist auf der Durchreise und wir konnten sie für einen Workshop gewinnen ...

Weiterlesen...

LM-Wochenende - Nachtrag

Upps, da hat doch der Tippfehlerteufel zugeschlagen.

Josef Mittermeier und Gudrun Ulz sind natürlich Bayerischer Meister Senioren II C.

Wir gratulieren außerdem zum Aufstieg in die B-Klasse

Weiterlesen...

LM-Wochenende - 1 x Landesmeister, 5 x Vizemeister und zahlreiche weitere gute Platzierung

An diesem Wochenende fanden die Landesmeisterschaften Senioren II (D-A), Senioren III (D-S) und Senioren IV (B-S) statt.

Weiterlesen...

Unsere Kids bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren

Teilnahme der Kinder an der Deutschen Meisterschaft Latein in Berlin!! Endlich mal raus aus Bayern

Weiterlesen...

Weltmeister zu Gast im Savoy

am letzten Wochenende 2018 gaben sich Tanja Kehlet und Emamuel Valerie die Ehre. Im offenen Workshop am Freitag, 23. Februar verfolgten die zahlreichen Teilnehmer aus ganz Bayern und Österreich ...

Weiterlesen...

Samba Workshop mit Hans Galke

Die Legende und mehrfacher Weltmeister Hansi Galke ist wieder zu Besuch im Savoy!

Weiterlesen...

Meister Wochenende Fortsetzung - auch des Medaillenregens - Die Latein-Sektion

Am Sonntag ging es weiter mit der Bayerischen Meisterschaft Senioren Latein alle Klassen D - S.

Vom TSC Savoy gingen 7 Paare an den Start....

Weiterlesen...

Meister Wochenende mit Medaillenregen für unsere super Senioren! - Die Standard-Sektion

Am Samstag ging es los mit der Bayerischen Meisterschaft Senioren II S Standard, die in Kombination mit der Hauptgruppe S Latein im RGC statt fand. Wegen der Faschingswoche war die Anreise teilweise beschwerlich aber alle Paare und auch die Coaches und Trainer haben es letztendlich pünktlich geschafft.

Vom TSC Savoy gingen 5 Paare an den Start. ...

Weiterlesen...

Tim und Milena im Landeskader Standard!

Erste Kaderberufung für Junioren Paar Tim Traulsen und Milena Merz im Bayerischen Landeskader Standard!

Weiterlesen...

Super Ergebnis für unsere Kinder bei der LM Latein in Nürnberg

Zwei Vize, ein Meister, zwei Aufstiege und acht Sieger der Herzen: Jubelbilanz der Savoy Kinder auf der Landesmeisterschaft Latein!

Weiterlesen...

Blackpool meets Savoy

Am 03. Februar war es so weit: Domen Krapez und Natascha Karabey ließen diesmal nicht die Spanish Hall in Blackpool, sondern die großzügigen Räume des TSC Savoy in München durch ihr Weltklasse-Tanzen erstrahlen. Die zahlreichen Savoy-Mitglieder sowie mehrere Gastpaare waren begeistert.

Weiterlesen...

Tania Kehlet und Emanuel Valerie bei uns zu Gast

Wir freuen uns ein weiteres Standard Spitzenpaar bei uns begrüßen zu dürfen. ....

Weiterlesen...

EbersBergKristall

Alljährllich findet in Ebersberg das Kristall-Turnier statt.

Dieses Jahr fuhren 6 Savoy Paaren gen Osten.

 

Weiterlesen...

dancit day bei uns im Savoy

dancit day bei uns im Savoy mit Erfinder und Let's Dance Tänzer Christian Polanc höchst persönlich! Ob tanzsportspezifisches Workout, tanzen ohne Partner oder einfach nur Spaß an der Musik und an der Bewegung, hier kommt jeder auf seine Kosten! Wir haben zusammen geschwitzt .....

Weiterlesen...

Premiere - Slowfox Lecture mit Natascha Karabey & Domen Krapez

Am 3. Februar gibt es bei uns im Club ein ganz besonderes "Schmankerl".

Weiterlesen...

Und es geht rasant weiter

Am kommenden Samstag, 27. Januar 14:00 - 15:30 Uhr Quickstep Workshop mit Susanne und Thommy.

Weiterlesen...

Mit Volldampf ins neue Jahr

2018 ist mal gerade 3 Wochen alt und es hat sich bereits viel ereignet.

 

Weiterlesen...

Ergebnisse des 1. Turnier-Marathon Wochenende 2018

mal nah - mal fern

Weiterlesen...

Standard Workshop mit Sven Traut

Sehr gut besucht war der offene Standard-Workshop mit Landestrainer Sven Traut am 19.01.

In gewohnt launiger Weise weihte er die Paare aller Altersgruppen und Leistungsklassen in die Geheimnisse des Down-und Upswings ein. Sven meinte dann zwar wir hätten wohl Probleme mit unseren Stoßdämpfern

Weiterlesen...

Wer wagt den Blick über den Tellerrand?

bereits am 13. und 14. Januar war Thierry Ball ( ehemaliger S-Tänzer und MentalCoach) bei uns zu Gast und ermöglichte in seinen beiden Workshops am Samstag und Sonntag erste, tiefergehende Einblicke in den Bereich der mentalen Fitness. Dabei wurde schnell deutlich, dass Mentaltraining ein weites Feld und ähnlich anspruchsvoll ist wie das reine Techniktraining.

Weiterlesen...

Standard-Kader bei uns zu Gast

Wir freuen uns Sven Traut bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Kader-Paare haben es diesmal nicht weit. Neben dem Kader-Training (20. + 21. Januar) gibt es am 19. Januar einen offenen Workshop (für alle Klassen) und die Gelegenheit zu Privatstunden.

Weiterlesen...

Auftakt Bayernpokal der Hauptgruppe in Königsbrunn

Traditional findet der Auftakt zur Bayernpokalserie in Königsbrunn statt.

Am letzten Wochende machten sich auch 4 TSC Savoy Paare auf (den nicht allzuweiten) Weg nach Königsbrunn.

Weiterlesen...

Danceit-Workout und Autogrammstunde mit Christian Polanc

Am Sonntag, 28. Januar wird uns Christian höchst persönlich sein Tanzfitness Programm dancit vorstellen und für Autogramme zur Verfügung stehen. Wir laden Euch herzlich ein bei diesem Event dabei zu sein!

Weiterlesen...

Letzte Worte der Pressetante – für 2017 und überhaupt

Guten Rutsch!

Weiterlesen...

Ganz ohne Krampus: Nikolausturnier Unterschleißheim

Erfolgreicher Jahresendspurt

Weiterlesen...

Weihnachtspractice

Tanzen mit Zipfelmütze

Weiterlesen...

erste Termine für Januar

Gleich in die Kalender eintragen!

Weiterlesen...

Osterhasi... äh.. Nikolausi.. äh..Christkind!

Suchbild zu Weihnachten

Weiterlesen...

Zwei Bayern in Linz

Tanzmarathon für Gregor & Sabina

Weiterlesen...

Wetterbericht aus Franken: Siegertreppchen-Hagel

Savoyler auf dem Mittelfränkischen Tanzsportwochenende

Weiterlesen...

Domen & Natascha sind Vize-Europameister

EM der Standard Professionals in Bonn

Weiterlesen...

Der WAHNSINN

Deutschlandpokal der Hauptgruppe Standard:

Weiterlesen...

Unsere Super-Kids

Bayernpokalfinale der Jugend im Savoy

Weiterlesen...

Die post-Schweinsbratn-Turniere

Team Daniel & Marleen im Dauereinsatz

Weiterlesen...

Siegreicher November für Team Sobczynski

Drei erste Plätze in Gammelsdorf und Bielefeld

Weiterlesen...

Erfolgreiches Wochenende beim Hallertauer Hopfenpokal für Team Wiedermann/Klotz

…aber herbe Enttäuschung am Buffet für Daniel

Weiterlesen...

Saxonian Dance Classics in Dresden

Team Pieczka mit super Auftritt m WDSF-Turnier

Weiterlesen...

Was im Oktober so alles los war, oder: Kaum geht die Pressetante in Urlaub….

…tanzen die Savoy-Kollegen auf dem Tisch – oder diversen Turnieren.

Weiterlesen...

Workshop "Rhythmus & Musikalität" mit Maxim Kozhevnikov am 1. November

Maxim Kozhevnikov ist ein vielfach ausgezeichneter Tänzer, Choreograph, Wertungsrichter, Trainer, ....

Weiterlesen...

Aller guten Dinge...

Tegelsee-Pokal in Berlin

Weiterlesen...

Schwer behängte Kids in Nürnberg

U18-Landesmeisterschaft Standard

Weiterlesen...

OBACHT und AUFGEMERKT liebe Lateiner!

Trainingsänderung DIESES Wochenende

Weiterlesen...

“The Beauty of Partnership” am 3.10.2017

Nächstes Workshop-Highlight mit Vasily Anokhin (mit Möglichkeit zu Privatstunden)

Weiterlesen...

Lechtanzfestival in Augsburg und Königsbrunn

Platzierung wechsle dich…

Weiterlesen...

Marens Reisebericht

Endveranstaltung der Goldenen55

Weiterlesen...

Marens Reisebericht

Endveranstaltung der Goldenen55

Weiterlesen...

Urlaub mit Turnier – Turnierurlaub – Tanzurlaub – Urlaubstanzturnier – oder so…..

Sieg in Speyer

Weiterlesen...

Telegramm aus Bratislava

Team Mitterer wieder aktiv

Weiterlesen...

NEWS

Aufstieg in C-Klasse Standard Sen. II

Hoch motiviert fuhren Brigitte und Edgar Ebenbeck nach Königsbrunn. Ein großer Turnierevent fand hier statt. Unsere beiden Savoyler starteten in ihrer Klasse - Sen. II Standard. Sie mussten sich anstrengen, denn drei Runden standen vor ihnen, wollten sie im Finale mit dabei sein! Geschafft: als Finalisten stiegen sie als Nummer zwei auf das Treppchen. Dieser Erfolg brachte den Beiden den Aufstieg in die C-Klasse - verdient! Herzlichen Glückwunsch. 

 

NEWS

Bodensee Trainingscamp II hält, was es verspricht!

 

Wie im letzten Jahr sind unsere Savoy-Lateiner an den Bodensee in das Trainingscamp gefahren. Unsere „Crew“ war in guten Händen, denn unsere sympathischen Lateintrainer „Reini und Reneta“ sowie Jürgen Schlegel waren mit dabei. Das Thema „Emotionen“ stand dieses Mal auf der Agenda. Das intensive Training forderte alle! Beste Kondition war gefragt, was allen bei den Endrunden und bei TaiBo zu Gute kam. Abends ging es bei Salsa-Rhythmen entspannt und locker zu. In geselliger, kameradschaftlicher Runde fühlten sich unsere Lateiner sehr wohl. Allen hat es Spaß gemacht, die Anstrengung hat sich gelohnt – die Meisterschaft kann kommen!

NEWS

Standard-Workshop am Donnerstag, 08. August 2013

- Christa Fenn – die Grand Dame des Tanzsports - kam wieder bestens an

Mit großem Interesse warteten die Teilnehmer schon auf diesen Workshop. Noch größer war die Aufmerksamkeit, die alle Tänzerinnen und Tänzer während des Workshops zeigten. Frau Fenn hat wieder in passionierter Art und Weise die Bewegung in der Musik zum Thema Slow Fox charakteristisch erklärt und anschaulich demonstriert. Jeder konnte neue Informationen mit nach Hause nehmen bzw. bereits gelernte Schrittmuster auffrischen bzw. verbessern. Sie versteht es einfach, zu motivieren und schwieriges Know how praxisnah zu vermitteln. Die Workshopreihe wird fortgesetzt werden. Die Paare freuen sich schon heute auf das nächste Mal.

 

NEWS

Trainingscamp GOC mit Weltmeisterin Oxana Nikoforova im Savoy

Vier Tänze stehen auf dem Trainingsprogramm mit Oxana: Rumba, Cha cha cha, Samba und Jive. Mentales und technisches Training werden erarbeitet, verstärkt durch rhythmische Bewegungen und ausdrucksstarker Darstellung, um so eine möglichst authentische Wettkampfsituation zu simunlieren. Wer dieses Know how erlernen bzw. noch besser beherrschen möchte, ist hier genau im richtigen Camp. Deshalb sind sowohl GOC-Teilnehmer als auch Lateiner, die interessiert sind und Lust haben, mitzumachen, herzlich willkommen. Mit ihrem Charme, ihrer präzisen Lehrmethode, vor allem aber mit ihrer faszinierenden tänzerischen Ausdruckskraft begeistert Oxana einfach alle; auch neugierige Gäste. Ihre Lehrbeispiele sind bildhaft und bleiben einfach im Gedächtnis haften. Wer dazu fleißig nachtrainiert, hat alle tänzerischen Trümpfe in der Hand. Schnell anmelden!

Zeitplan:

Montag, 12./Dienstag 13. August 2013

Lecture eins

11:00 – 12:00 Uhr                                          Joga                          

12:30 – 14:00 Uhr                                          Gruppenunterricht

 

Lecture zwei

18:30 bis 20:30 Uhr                                       Gruppenunterricht

20:30 bis 21:30 Uhr                                       Practice

 

Kosten:

Pro Lektion/pro Person 30,00 €. Wer mehrere Lektionen bucht, bekommt einen Rabatt (z. B. zwei Lektionen kosten 50,00 €)

 

Equipment:

Bitte für Joga Liegematten mitbringen!

 

 

 

NEWS

Themen-Plan für BREITENSPORT   L A T E I N

- Ab Mitte August 2013

 

Liebe Breitensportler,

Ihr seid sicher gespannt, was Euch beim Start im Bereich Breitensport Latein ab Mitte August 2013 erwartet?

Unser Cheftrainer Latein – Christian Fahn – hat für Euch einen detaillierten, abwechslungsreichen Gruppenunterrichtsplan ausgearbeitet. Somit könnt Ihr Euch tänzerisch und emotional optimal darauf vorbereiten und vor allem Eure Wünsche mit Eurem Zeitplan danach abstimmen und ausrichten. Leidenschaftlich und voller Ehrgeiz werdet Ihr sicher auch weiterhin gespannt sein, was Christian so alles für Euch parat hat und wie er Euch begeistern wird!

 

PROGRAMM

AUGUST (14. und 28.08.)

Thema Cha-Cha-Cha (New York, Split Cuban Breaks, Spot Turn, ect.)

Technik Lock Steps und Chasses, Body- und Hip-Movements

 

SEPTEMBER (11. und 25.9.)

Thema Cha-Cha-Cha (New York, Split Cuban Breaks, Spot Turn, ect.)

Technik Lock Steps und Chasses, Body- und Hip-Movements

 

OKTOBER (9. und 23.10.)

Thema Rumba (Choreografie Wiederholung, einzelne Figuren ect.)

Technik Rumba Walks, Cucarachas, Body- und Hip-Movements

 

NOVEMBER (6. und 20.11.)

Thema Rumba (Choreografie Wiederholung, einzelne Figuren ect.)

Technik Rumba Walks, Cucarachas, Body- und Hip-Movements

 

DEZEMBER (4. und 18.12.)

Thema Jive (Choreografie Wiederholung, einzelne Figuren ect.)

Technik Grundschritt und Platzwechsel, Führungsaktionen

NEWS 

Landesmeisterschaft 2013 Standard HGR S & SEN I S

 

Sitzplan der Landesmeisterschaft

unter kartenvorverkauf@savoy-muenchen.de können Karten für unsere Landesmeisterschaft reserviert werden.

Kontonummer für Überweisungen der Kartenreservierungen für die LM 2013 der Standardtänze

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

  • Kontonummer 9317066
  • BLZ 702 501 50

NEWS

HipHop Streetdance Sommer-Workshop

 

Tanzen wie die Stars im Fernsehen, das kannst auch DU!!!

 

Petra zeigt Euch wie es geht! Schon beim Aufwärmen lernt ihr die typischen HipHop-moves und danach studieren wir eine coole Choreografie ein, die wir am Ende des Kurses den Eltern vortanzen!

Anfänger und Jungs sind willkommen!

 

 

 

1. Kurs 3 x 60 min Mittwoch bis Freitag

Für Kinder 7-9 Jahre:             31.7. + 1.8. + 2.8.13              immer von 10-11 Uhr

Für Kinder 10-13 Jahre:         31.7. + 1.8. + 2.8.13              immer von 11-12 Uhr

 

2. Kurs 3 x 60 min Montag bis Mittwoch

Für Kinder 7-9 Jahre              5. + 6. + 7.8.13                       immer von 10-11 Uhr

Für Kinder 10-13 Jahre          5. + 6. + 7.8.13                       immer von 11-12 Uhr

 

Pro Kurs kostet es 30,00 €

Ihr könnt auch 2 Kurse besuchen, denn es werden unterschiedliche Tänze erlernt!

 

Mitzubringen sind:

Sportsachen,  saubere Hallenturnschuhe und ein Getränk!

 

Veranstaltungsort:

Tanzsportclub Savoy München e. V.

Neumarkter Straße 71

81673 München

 

Verbindliche Anmeldung per email bis zum 29.7.13 an die Trainerin

Petra Ruggiero: info@petra-ruggiero.de

 Bei Fragen können Sie die Trainerin kontaktieren: 0171-41 888 07

 

 

 

NEWS

Standard-Practice 27.6.13 - "Die Familien-Practice" -  ein gelungener Start
 
Andreas Malik teilte in drei Gruppen ein. Auf die Frage, ob jemand einen Zwischentanz möchte, meldeten sich fünf Herren. Es wurde dann statt dem vorgeschlagenem QS der LW bevorzugt. Nach den ersten beiden LW wurde der zusätzliche Tanz weggelassen; erst ab dem Tango kam der LW. Und die Überraschung: statt der fünf Paare machten fast allemit. Das lag sicher an der freundlichen Einladung von Andreas: ... und jetzt der Familientanz, es tanzt die ganze Savoy-Familie ... Es waren ca. 18 Paare anwesend und bestimmt 15 davon waren gleichzeitig auf der Fläche. Und es hat allen Spaß gemacht. Besonders erwähnenswert ist, daß die gezeigten Leistungen sehr gut waren. Einigen gelang ein Lächeln, andere konnten ein stressfreies Tanzen zeigen. Dafür ein herzliches Danke an Andreas - und für die Unterstützung an der Musik an Helmut Mair.
 

NEWS

DTP-Verbandsärztin Dr. med. Nadja Hoffmann

Laudatio für Frau Dr. med. Nadja Hoffmann. Ein junger aufstrebender Verband, wie der „Deutsche Trainer Verband der Professionals e.V.“ kann sich glücklich schätzen, seit seiner Gründung im September 2012 bis heute an die 100 Mitglieder zählen zu dürfen. Einem Trainerverband, der aus überwiegend Hochleistungssportlern besteht, stellt sich natürlich auch immer die Frage, was er für seine TrainerInnen und deren Nachwuchssportler anbieten kann aus dem Bereich medizinischer Information. Wie schütze ich mich vor Verletzungen und noch mehr, wie habe ich einen schnellstmöglichen Genesungserfolg. Wer könnte solche Informationen besser liefern als jemand, der jahrelang selbst aktiv unseren schönen Tanzsport bis weit über die Landes- und Bundesgrenzen national und international vertreten hat. Wir wollen heute eine Verbandsärztin ernennen, deren Laufbahn wegen der Außergewöhnlichkeit besonders erwähnenswert ist. Einem brillanten Abiturergebnis folgte ein Studium an der Universität Regensburg bis zum Physikum, anschließend das abschließende Studium in München. Der Abschluss erfolgte nach der Mindeststudienzeit von nur 12 Semestern wieder mit hervorragendem Ergebnis. Die Krönung dessen war jedoch ihre Promotion, die sie mit „summa cum laude“ also mit höchster Auszeichnung abschließen konnte. Kurze Zeit darauf konnte sie bereits eine eigene Arztpraxis im schönen bayrischen Ort „Starnberg am See“ übernehmen. Dort arbeitet sie als niedergelassene Allgemein-ärztin seit nunmehr 18 Jahren. Zu Ihren tänzerischen Erfolgen im 10-Tänze Bereich gehörten als Bundeskader-mitglied mehrfache Bayerische Meistertitel, sowie eine Teilnahme als Finalistin bei der Deutschen 10-Tänze Meisterschaft und last but not least ein Semifinalplatz in der Weltrangliste der Lateintänze. Nach Beendigung ihrer aktiven Laufbahn blieb sie dem Tanzsport verbunden, in dem sie über ein Jahrzehnt als Jugend Landestrainerin in Bayern engagiert war und bis heute als Trainerin in verschiedenen Clubs aktiv ist. Wir, das Präsidiums des DTP e.V. freuen uns, sie zu unserer offiziellen „Verbandsärztin des Deutschen Trainer Verbandes der Professionals e.V.“ ernennen zu dürfen. Mannheim, 22. Juni 2013 Deutscher Trainer Verband d. Professionals e.V. Das Präsidium

Von: Deutscher Tanztrainer Verband der Professionals e.V.

 

Savoy-Premiere am Samstag, 22. Juni 2013

-1. Clubeigener Workshop mit Susanne Scheuböck und Thommy Lüdke

„Basics für alle, die es genau wissen wollen“ – so lautete das übergeordnete Thema dieses Workshops – und viele wollten es wissen.  Nach einem kurzen „warm up“ ging es zur Sache. Elementare Bewegungslehre, Ausrichtung des Körpers, Gewichtsverbund, Haltung und die Sensibilisierung der Partner zueinander war der Schwerpunkt des heutigen Workshop-Themas „Tango“. Anschaulich demonstrierten Susanne und Thommy gemeinsam die tänzerischen Elemente im Paar, gaben individuelle Hinweise an die Paare und schafften die Grundlagen, das  neue tänzerische know how nachzutrainieren, um besser werden zu können. Wer nach über drei Stunden intensiver Mitarbeit noch lachen kann - wie das Foto zeigt - der hatte auch Freude und Spaß beim Lernen. So sollte es auch sein. Der Wunsch nach weiteren Workshops wurde lautstark artikuliert und konnte nur noch vom Applaus an Susanne und Thommy übertroffen werden. Super Einstand – Fortsetzung folgt…

Fotos: Rene Müller

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

NEWS

Chef-Clublataintrainer Christian Fahn internatonal unterwegs
- "festivaldanza - Palasport di Cervia" lädt ein

Christian Fahn hat für Italien getanzt, u. a. als "Italier" als Ranglistenerster auf Weltmeisterschaft und Europameisterschaft. Was ihn auszeichnet sind seine Kompetenz, seine Souveränität und sein Verantwortungsbewusstsein: eine Reputation, die über die bundesweiten Grenzen hinaus Akzeptanz und Wertschätzung findet. In einem honorigen Wertungsrichterteam vom 26. - 30. Juni 2013 ist Christian Fahn deshalb mit dabei. An den Start gehen auch einige unserer erfolgreichen Savoy-Lateinpaare. Unsere Saoyler sind tänzerisch optimal vorbereitet und bestens gecoacht. Sie stellen sich gern dieser internationalen Herausforderung. Wir lassen uns überraschen...

Workshop der Grand Dame des Tanzsports - Christa Fenn - im TSC Savoy am 06.06.2013

Die Grand Dame des Tanzsports - Christa Fenn - erklärte einmal lächelnd: „Ich mache nur dort Unterricht, wo ich Spaß habe“. Und diesen Spaß hatten in der Tat unsere Workshopteilnehmer zusammen mit Frau Christa Fenn. Alle haben sich wohl gefühlt. Die freundlichen Gesichter unserer Paare sprechen für sich. Beim ersten Ton der Musik beschwingt der „Wiener Walzer“. Frau Fenn hat mir ihrer tänzerischen Leidenschaft dieses Phänomen verstärkt und auf alle Paare übertragen. Dank  ihres tänzerischen Wissens  hat sie es verstanden, die elementare Technik mit ausbalancierten einzelnen Ideen zu kombinieren, zu kreieren und an die Paare entsprechend weiterzugeben. Nicht ohne Grund hat Frau Fenn schon viele Meister in Deutschland durch ihr Wissen mit zum Erfolg gebracht. Alle Teilnehmer unseres Workshops waren beim Wiener Walzer mit Herzblut dabei, gaben ihr Bestes und haben aufmerksam viel Technik und Details aufgenommen und mit nach Hause genommen. Jetzt gilt es, alles nachzutrainieren, um besser zu werden. Gespannt wird schon auf den nächsten Workshop gewartet…

 

 

Fotos: V. Wanner

Asis-Workshop 30. Mai 2013

- Impressionen - Bilder sprechen Bände

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Quickstep Rhythmus“ war das Thema dieses Workshops. Erwartungsvoll und aufmerksam hörten die „Standardler“ den theoretischen und praktischen Ausführungen zu. Asis präsentierte sich wie immer professionell, war detailgenau und unterhaltsam zugleich. Es war eine lehrreiche Lektion. Alle Teilnehmer waren bestens motiviert und eifrig dabei, was die Fotos bestätigen. So konnte jeder sein tänzerisches Wissen erweitern und wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen Jetzt geht es an das fleißige Nachtrainieren, um besser zu werden. Interessiert wird schon auf das nächste Thema im kommenden Workshop gewartet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Gregor Hoffmann

 

 

Standard-Tänzer mit Marc Scheithauer und Kerstin Stettner in Österreich

Auch dieses Jahr ist es wieder so weit: Am 03. und 04. August 2013 findet der Marc-Kerstin-Workshop für Standard-Tänzer in Österreich statt. Er gehört zu den traditionellen Veranstaltungen dieser beiden TOP-Trainer. Mit großem Interesse und Spannung warten die „Standardler“ auf dieses Ereignis. Jeder, der sowohl seine Basics als auch sein fortgeschrittenes tänzerisches Können verbessern möchte, ist herzlich willkommen. Näheres erfahrt Ihr per Klick im Anhang (Details). Viel Erfolg schon heute.

Details zum Scheithauer-Stettner Workshop

Zweitägiger Standard-Workshop

- Marc und Kerstin laden ein

  

Tag                    Samstag, 03. /Sonntag 04. August 2013

Ort                   Feldkirch – Österreich

 

Programm - Inhalt

Samstag                12:00-18:00 Uhr

Sonntag                  10:00-16:00 Uhr

 

Spezielle Gruppe -            auch für D/C und B Klasse

Fittness                             Jürgen Stettner

 

Kosten

  • Workshop: 95 € pro Person - 80 € für Jugendliche unter 21
  • Übernachtung: DZ und Halbpension 58 € pro Nacht und Person

 

Unterbringung                                               Veranstaltungsort

Hotel  Mohren                                                   Sporthalle Oberau

Stiegstraße 17                                                  Nofelerstraße 57

A - 6830 Rankweil                                            A – 6800 Feldkirch

 

Anmeldung

per Mail: scheithauer.marc@gmx.de

unter Angabe: Name/Anschrift/Telefon/Heimatverein/Startklasse

Bei Fragen: Marc 0173 3540311

 

Bitte mitbringen

Schreibmaterial, Sport- Jogging- und Tanzkleidung, Isomatte, Schwimmzeug

 

Vorschau:

Hesselberg Tanzworkshop 2014 – 04. Bis 06.01.2014

 

Ex-Profiweltmeister Hansi Galke aus London – ein internationaler Magnet

- Savoy-Lateiner im Lerneifer

Bilder sprechen oft mehr als tausend Worte: Stimmt! Das Foto des Workshops am vergangenen Wochenende (05.05.2013) spricht Bände – zufriedene, strahlende Gesichter. Hansi Galke hat mit seinem „Samba-Tanzen“ alle mitgerissen, sowohl die D/C-Klasse mit den Basics als auch die oberen Klassen mit diversen Variationen. Alle Teilnehmer haben ihr tänzerisches Latein-Wissen erweitert und lehrreiche Tipps mit nach Hause genommen, die sie zum Nachtrainieren noch viele Wochen beschäftigen werden. Der Workshop hat alle motiviert, noch intensiver zu trainieren, um besser zu werden. Besser geht’s nicht. Bis zum nächsten Mal mit einem neuen Thema!

 

 

Workshop mit Susanne und Thommy

Am Samstag, 22. Juni 2013, 14:00 bis 17:30 Uhr starten Susanne und Thommy gemeinsam ihren 1. Workshop. Unter dem Motto "Basic für alle, die es genau wissen wollen", sind alle herzlich willkommen, die interessiert sind.

Aufstieg in die Sonderklasse – Weiming Chen und Ingeborg Götz 

Bei den Bavarian Dance Days 2006 in Feldmoching starteten die Beiden im Tanzsportclub Savoy ihre gemeinsame Tanzkarriere in der Senioren I B-Klasse. 2007 sind sie beim Jubiläumsturnier der TSA Unterhaching in die Senioren I A-Klasse aufgestiegen. Berufs- und auch verletzungsbedingt waren die Beiden gezwungen, mehr als zwei Jahre zu pausieren. Das Turniergeschehen ließ sie aber nicht los. So gingen sie 2010 in der Senioren II-Klasse A wieder auf das Parkett und knüpften recht schnell an ihre tänzerischen Erfolge an. Sie schnupperten u. a. beim Blauen Band an der Spree in Berlin und bei der GOC in Stuttgart auch internationale Tanzluft.

Bei ihrem letzten Start am 07. April 2013 beim Rotkäppchen-Pokal-Turnier im noch tief verschneiten Masserberg haben sich Weiming Chen und Ingeborg Götz ihre letzte Platzierung für den Aufstieg in die Senioren III S-Klasse ertanzt.

Bedanken möchten sich Weiming und Inge bei ihren Trainern Marc Scheithauer und Tommy und Ursel Lüdke, die sie mit viel Geduld und positiver Energie kontinuierlich unterstützt haben.

Wir gratulieren den Savoylern recht herzlich zu diesem Aufstieg. Neue Herausforderungen warten auf die Beiden, die sie sicher mit großem Ehrgeiz und bestem Engagement gern annehmen werden. Viel Erfolg!

Savoy-Lateiner Steve Tilp/Sandra Grziwok in LTVB-Kader aufgenommen

Unser neues  S-Latein-Paar Stefan Tipp und Sandra Grziwok wurde heute freudestrahlend überrascht:  Sie wurden  in den Leistungskader Latein des LTVB aufgenommen. Voiler Begeisterung nehmen die Beiden diese Herausforderung an.

Herzlichen Glückwunsch!

Savoy-Nachwuchstänzer erneut vorne

Beim Frühlingspokal am Sonntag, 03. März 2013 im Clubheim des GSC München zeigten unsere Standard-Nachwuchstalente erneut, was ihre Erfolge ausmacht. Gestartet wurde in der Hauptgruppe D und C Standard bereits in der Früh.

Hauptgruppe D

In der Vorrunde starteten in dieser Klasse acht Paare. Aus unserem Club waren vier Paare mit dabei. Bereits in der Vorrunde fiel den Wertungsrichtern das tänzerische Können der  Savoyler auf und alle vier Paare kamen ins Finale. Hier ging es dann unter den sechs Finalisten um Treppchenplätze. Die Plätze eins, drei, vier und sechs gingen an unsere Paare. Ein super „Team-Erfolg“. Marco Eggersmann und seine Partnerin Verena Geiselbrechtinger dominierten das Feld und ertanzten sich den 1. Platz. Markus Baumann und Ida Böttger waren die überzeugenden Drittplatzierten. Den undankbaren 4. Platz erreichten Andreas Schäffler und Isabel Frank. Alexander Weigert und Evi Hanner kamen auf Platz sechs.

Hauptgruppe C

Unser Siegerpaar aus der D-Klasse – Marco Eggersmann und Verena Geiselbrechtinger - war mit zwei weiteren Savoy-Paaren mit dabei. Insgesamt gingen in dieser Vorrunde neun Paare an den Start. Zwei Paare aus unserem Club ertanzten sich mit vollem tänzerischen Engagement  das Finale. Julian Groß und seine Partnerin setzten ihre Erfolgsserie aus den Vorturnieren fort und belegten überzeugend den 2. Platz. Roman und Dominika Pieczka legten sich ebenfalls ins Zeug und kamen als drittbestes Paar auf das Siegertreppchen. Marco Eggersmann und Verena Geiselbrechtinger, die Sieger aus dem Turnier der HGR D verpassten nur knapp das Finale und erreichten Platz 7.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Paare, die hier kämpften und zeigten, was sie drauf haben und vor allem durch tänzerisches Können ihre guten Platzierungen aus vergangenen Turnieren unterstrichen. Weiter so!!!

gross-wasmeier-augsburger-2012.jpg
siegerehrung-fruehlingspokal-2013-d.jpg