Savoyler erfolgreich in Nah und Fern - Nachtrag Turnierergebnisse

In den letzten 2 Wochen nahmen unsere Paare an zahlreichen Turnieren quer durch die Republik und im Ausland teil.

Zusammenfassung der erfreulichen Ergebnisse:

 

27. März - The Star Championship in Pieve di Cento (Italien) - WDSD Open Sen II

Petra & Artur Mitterer nahmen den Weg auf sich und erreichten den 28. Platz (62 Paare)

 

30. März - Frühlingsturnier in Germering

Ute Hinsch & Anton Danecker - Sen III C Standard (8 Paare) als auch Sen II C Standard (9 Paare) Turnier jeweils 1. Platz
Babette & Werner Wolf - Senioren II B 4. Platz (7 Paare)
Jacqueline Krois & Dominikus Feser - HGR D Latein 3. Platz (8 Paare)
Felicitas Gärtner & Christian Reifenberger - HGR C Latein 3. Platz (6 Paare)

 

Deutschland Pokal Senioren 30./31. März in Norderstedt - Von "Savoy" zu "Savoy"

Der TTC Savoy in Norderstedt ist berühmt für routinierten Turnierbetrieb, was 4 bayerische Paare beim Deutschlandpokal der Sen III S Kombi am 30. März und 6 bayerische Paare der Sen IV S Standard beim Deutschlandpokal am 31. März erleben durften.

Maren Müller-Bierbaum & Götz Bierbaum erreichten am Samstag den 9. Platz von 19 Paaren im DP der Kombi Sen III S, was bedeutete: Bestes bayerisches Paar in dieser Disziplin.

Auch Christiane und Dieter Pioch konnten als bayerische Vizemeister den „bayrischen “ Savoy gut vertreten. Sie ertanzten sich in der Sen IV S von 70 Paaren den geteilten 14.-16. Platz. Als bestes bayerisches Paar lagen sie damit sogar noch vor dem amtierenden Bayerischen Meister. 

Bericht: Christiane Pioch

2019-03-30-DP-Norderstedt-Standard

Foto: privat

 

Die Auftaktveranstaltung der "Goldenen 55" fand ebenfalls an diesem Wochenende in Norderstedt statt. Sabina Kampkötter & Gregor Hoffmann erzielten den 27.-31. Platz (74 Paare) und waren damit 3. bestes bayerisches Paar.

 

31. März - KaTTaM in Unterschleißheim

Beim KaTTaM (Kids and Teens and Twens and More) starteten in der Kategorie More 22 Paare, darunter auch Irina Guttenberger & Rene Olschok. Sie erkämpften sich den 3. Platz.

 

31. März - Frühlingspokal beim GSC in München

Jacqueline Krois & Dominikus Feser - HGR D Standard 2. Platz (10 Paare)
Laura Blanke & Johann Obermeier -
HGR D Standard 7.-8. Platz (10 Paare)
Annika Schneider & Matthias Krammer -
HGR C Standard 4. Platz (13 Paare) und HGR D Latein 2. Platz (14 Paare)
Felicitas Gärtner & Christian Reifenberger -
HGR C Latein 8. Platz (11 Paare)

 

6. April - Deutsche Meisterschaft der Professionals in Leipzig

Natascha Karabey & Domen Krapez wurden zum 4. Mal Deutscher Meister Standard (5 Tänze) und erstmals Deutscher Meister Standard-Kür.
Nina Trautz & Victor Burchuladze wurden bei ihrer ersten gemeinsamen Meisterschaft auf Anhieb 2. in Latein (5 Tänze) und ebenfalls 2. in Latein-Kür.

 

6./7. April - 38. Bodenseetanzfestival

Michael Forster & Karin Büttner Senioren I A Standard 1. Platz
Michaela Weinzierl & Peter Ansorge Senioren IV B Standard 3. Platz 

 

Herzliche Glückwünsche an alle Paare!