Heiß war es! - Landesmeisterschaften am Wochenende

Im Laufe der vergangenen Woche stiegen die Temperaturen in München jeden Tag. Der Höhepunkt waren 36 Grad am Sonntag. Heiß war es bei der Landesmeisterschaften Hauptgruppe Standard D - A am Samstag beim GSC in Münnchen und der Landesmeisterschaft Sen III D - S am Sonntag in Karlsfeld auch auf dem Parkett.

LM Hauptgruppe Standard D - A im GSC München

Mit schwarzen und gelben Fächern bewaffnet warteten die bereits zahlreichen Zuschauer gespannt auf den Beginn des Turniers: die bayerische Meisterschaft Standard der Hauptgruppen D-A. Pünktlich um 12 Uhr mittags wurde der erste Heat von den insgesamt 16 Paaren in der Hauptgruppe D auf die Fläche gerufen. Für den Savoy gingen Dominikus Feser und Jacqueline Krois an den Start. Die Fans am Flächenrand sorgten von Anfang an für eine hervorragende Stimmung und trotzten der Hitze mit fleißigem Klatschen und Jubeln. Für besondere Freude sorgte dann das Endergebnis des ersten Turniers:  Jacqueline und Dominik haben sich den hervorragenden ersten Platz ertanzt und sind nun amtierende bayerische Meister Hauptgruppe D Standard!

Auch beim anschließenden Turnier konnten die beiden beweisen, dass sie in die C Klasse gehören und haben mit dem 7. Platz von 17 Paaren nur knapp das Finale verpasst. Im Finale kämpften dann die beiden Paare Felix Hromatka, Johanna Sießmeier und Matthias Krammer, Annika Schneider für den Savoy weiter. Dabei ertanzten sich Felix und Johanna den fünften, und Matthias und Annika den vierten Platz. Beide Paare stiegen damit nach Beschluss des LTVB in die B Klasse auf.

Nach einem spannenden Turnier der B Klasse sorgten die fantastischen Paare der A Klasse für einen krönenden Abschluss des Turniers. Bei so beeindruckendem Tanzen erreichte die Stimmung im Saal ihren Höhepunkt. Besonders stolz können die Savoyler auf das Paar Markus Baumann und Felicitas Schmidinger sein, die von den 17 starken Paaren 11 schlagen konnten und sich damit bis ins Finale kämpfen konnten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare und an die Trainer und Fans, die mit ihrer Unterstützung am Flächenrand für ein einmaliges Turniererlebnis gesorgt haben!

Bericht: Annika Schneider

2019-06-29 LM HGR Standard

Foto: privat

Ergebnisse im Überlick

HGR D (16 Paare):
Jacqueline Krois & Dominikus Feser           - 1. Platz - Bayerische Meister - Aufstieg in die C Klasse

HGR C (17 Paare):
Annika Schneider & Matthias Krammer       - 4. Platz - Aufstieg in die B Klasse
Johanna Sießmeir & Felix Hromatka           - 5. Platz - Aufstieg in die B Klasse
Jacqueline Krois & Dominikus Feser           - 7. Platz

HGR A (17 Paare):
Felicitas Schmiedinger & Markus Baumann - 6. Platz    

 
 
 

LM Hauptgruppe Senioen III Standard D - S in Karlsfeld

Im gut temperierten Saal des Bürgerhauses Karlsfeld traten 9 Savoy Paare an. Nur in der D-Klasse waren wir nicht vertreten.

Den Anfang machten Ute Hintsch & Anton Danecker in der C-Klasse, wurden Bayerische Vizemeister von 15 Paaren und stiegen in die B Klasse auf.

In der B-Klasse starteten nun 4 Savoy-Paare.
Renate Kappl & Hans Ehgartner bestiegen das „Treppchen“ mit einem 3. Platz von 19 und stiegen in die A Klasse auf, wo sie auch noch in der Vorrunde mittanzten.
Ute Hintsch & Anton Danecker - gerade aufgestiegen - erreichten auf Anhieb das Finale mit einem 6. Platz.
Brigitte & Edgar Brigitte Ebenbeck ertanzten sich den 8. Platz
Das Savoy Quartett vervollständigten Ronald Hanke und Claudia Weinert mit dem Erreichen der 1. Zwischenrunde.

In der A-Klasse kamen Anita Wittenzellner & Plamen Yordanov von 23 Paaren auf den 9. Rang.

In der obersten Leistungsklasse (S-Klasse) nahmen gleich 4 Savoy Paare teil, wobei sich das Ehepaar Pioch sogar in die „jüngere“ Altersklasse wagte.
Maren Müller-Bierbaum & Götz Bierbaum, seit Jahren Garanten für Stockerlplätze, bestiegen auch in diesem Jahr wieder das Treppchen mit einem hervorragenden 3. Platz.
Sabina Kampkötter & Gregor Hoffmann wurden geteilte 16./17. te.
Christiane & Dieter Pioch erreichten als einziges teilnehmendes Senioren IV Paar sicher die 1. Zwischenrunde und dort den geteilten 19./21. Platz von 38 Paaren. Mehr als nur ein Achtungserfolg !
Ulrike & Karl-Heinz Dümer blieben in der Vorrunde hängen.    

 

Die Zahl der Savoypaare von beiden Tagen und die Ergebnisse können sich sehen lassen:

13 teilnehmende Paare, 1 Bayerischer Meister, 1 Bayerischer Vizemeister, zwei dritte Podestplätze und 5 Aufstiege!

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare!

Ein herzliches Dankeschön noch an unsere Vereinstrainer Sascha, Thommy, Susi, Valera, Dominik und das Ehepaar Stuber, die trotz der hohen Temperaturen draußen, meist an beiden Tagen den Veranstaltungen beiwohnten, uns unterstützten und so ihre Verbundenheit mit dem Savoy zeigten. 

Dieter Pioch

 

Ergebnisse im Überlick

Sen III C (15 Paare):
Ute Hintsch & Anton Danecker                   - 2. Platz - Bayerische Vizemeister - Aufstieg in die B Klasse

Sen III B (19 Paare):
Renate Kappl & Hans Ehgartner                - 3. PlatzAufstieg in die A Klasse
Ute Hintsch & Anton Danecker                   - 6. Platz
Brigitte & Edgar Brigitte Ebenbeck             - 8. Platz
Claudia Weinert & Ronald Hanke               - 12. Platz

Sen III A (23 Paare):
Anita Wittenzellner & Plamen Yordanov     - 9. Platz
Renate Kappl & Hans Ehgartner                - 20./21. Platz

 

Sen III S (38 Paare):
Maren Müller-Bierbaum & Götz Bierbaum - 3. Platz
Sabina Kampkötter & Gregor Hoffmann    - 16./17. Platz
Christiane & Dieter Pioch                           - 19./21. Platz
Ulrike & Karl-Heinz Dümer                         - 27./28. Platz